HGK Dry Shipping

Im Segment Trockenschifffahrt werden mit ca. 250 eigenen und gecharterten Schiffen vor allem Eisenerz, Aluminium, Dünge- und Futtermittel, Kohle, Baustoffe oder Maschinenteile transportiert. Die HGK Dry Shipping unterstützt ihre Kunden in den Segmenten Kanal- und Schubschifffahrt, der Befrachtung für den Rhein, der Küstenmotorschifffahrt auf Nord- und Ostsee und dem Hafenumschlag. Mit diesen individuellen Konzepten befördert der Bereich ca. 34 Mio. Tonnen pro Jahr von den ARA-Häfen über den Rhein und das angeschlossene Kanalsystem bis in den Main.

Kontakt:
Andreas Lemme: +49 (0)203 318 874 14

Gas Shipping Liquid Chemicals Shipping Ship Management
Informationen zu unseren Beförderungsbedingungen