Qualitäts-Management

Seit Juli 1998 ist die HGK nach der Europäischen Qualitäts-Management-Norm ISO 9001 zertifiziert.
Das Normverfahren untersucht vier betriebliche Ebenen: Verantwortung der Leitung, Management von Ressourcen, Dienstleistungs-Realisierung sowie Messung, Analyse und Verbesserung von Prozessen. Bei der HGK wurden im Dezember 2015 nach diesen Kriterien erneut die Bereiche Service-Dienstleistungen für Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) und Hafenbetriebe, Beschaffungs- und Personalmanagement, die Werkstatt für Schienenfahrzeuge, der Betrieb und Unterhalt des Eisenbahnnetzes sowie die Signalmeisterei erfolgreich rezertifiziert.

Zertifikat ISO 9001:2008